Loading ...
www.lgrb-bw.de | 25.09.2018
LANDESAMT FÜR GEOLOGIE, ROHSTOFFE UND BERGBAU

Karten im Maßstab 1 : 50 000

Die Hydrogeologische Landesaufnahme im Maßstab 1:50.000 wird zusammen mit der Wasserwirtschaft durchgeführt. Die Ergebnisse wurden früher ausschließlich analog in Form monographischer Kartenwerke (Hydrogeologische Karte von Baden Württemberg, HGK) veröffentlicht. In den zurückliegenden Jahren gab es parallel dazu die Hydrogeologischen Erkundungen (HGE), die mit vergleichbarer Zielsetzung, aber geänderten organisatorischen und finanziellen Rahmenbedingungen konzipiert sind. Die Ergebnisse der HGE und der neueren HGK sind auch in digitaler Form verfügbar.


Im Rahmen von HGK und HGE werden folgende hydrogeologische Themen behandelt:



Seit den letzten Jahren wird im Rahmen der Integrierten geowissenschaftlichen Landesaufnahme (GeoLa) eine landesweite hydrogeologische Geodatenbasis im Zielmaßstab 1 : 50.000 erarbeitet. Darauf aufbauend werden digitale Karten mit verschiedenen hydrogeologischen Themen erstellt.