Loading ...
www.lgrb-bw.de | 27.02.2020

Fachexkursionen und Vorträge 2012

  • 22. März: Vortrag auf der Tagung „Werksteinabbau und Kulturlandschaft -Chancen und Konflikte für das Natur- und Kulturerbe“ am 22.–23. März in Maulbronn (Veranstalter: BHU - Bund Heimat und Umwelt in Deutschland) „Wiedererschließung historisch genutzter Naturwerksteinlagerstätten – Beispiele aus Baden-Württemberg“.
  • 10. und 11. Mai: Tagung „Landesschätze unserer Zukunft – Rohstoffsicherung auf der Basis historischer Forschungen“ im RP Freiburg;  Veranstalter: LGRB und Alemannisches Institut Freiburg i. Br. e. V.
  • 11. Mai: Vorstellung des unter Mitwirkung des LGRB entstandenen Buches „Bergbau im Glottertal“ in der Winzergenossenschaft Glottertal (Herausgeber: Arbeitskreis Glottertäler Ortsgeschichte) zum 900jährigen Jubiläum der Gemeinde Glottertal.
  • 26. September: „Steine in der Stadt“: Zentralveranstaltung des LGRB zum Tag des Geotops 2012 in Freiburg; rohstoffgeologische Exkursionen in der Freiburger Innenstadt zur Art und Herkunft der Bausteine an ausgewählten Beispielen.
  • 1. Oktober: Vortrag auf der DGG-Tagung „Rohstoffe für das 21. Jahrhundert“ in Hannover„Angewandte Rohstoffsicherung in SW-Deutschland“.
  • 9. Oktober 2012: Vortrag auf der Veranstaltung „Baustofftage 2012, 15. Baustoff-Recycling-Tag“ am 9.–10. Oktober in Filderstadt (Veranstalter: ISTE - Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e. V.) „LGRB-Beiträge zu aktuellen Arbeiten der Regionalplanung“.
  • Vortragsreihe „Rohstoffvorsorge – Rohstoffsicherung“ mit der Naturforschenden Gesellschaft Freiburg im WS 2011/12 (vgl. Jahresbericht 2011). Themen 2012: (1) Von Au bis Zn – das neue Interesse an sächsischen Rohstoffen. (2) Schätze unter dem Boden: Was wissen wir über die tiefliegenden mineralischen Rohstoffe Südwestdeutschlands? (3) Mehrwert für Mensch und Natur durch Rohstoffgewinnung. (4) Urban Mining - Wege zur Sicherung der Rohstoffversorgung.